Arabische Republik Syrien
SYRIEN
INGHER - FOTOS
RESAFA

 

STARTSEITE
SYRIEN-INFO
DAMASKUS
PALMYRA
SIMEONSKLOSTER
RESAFA
HAMA
CRAC DES CHEVALIERS
UNTERWEGS
 
 
 

al-Dschumhuriyya al-`arabiyya as-suriyya
Arabische Republik Syrien

 
RESAFA - INFO

Die Ruinenstadt Resafa liegt 35 km südlich des Euphrats und der Stadt Ar-Raqqa im Norden Syriens. Die Stadt trug in der Spätantike den Namen Sergiopolis.

Resafa wurde im um das Jahr 70 n. Chr. am Treffpunkt zweier Karawanenstraßen, die von Damaskus über Palmyra bzw. Homs nach Raqqa am Euphrat führten, als ein befestigter Posten am Limes Arabicus zur Verteidigung gegen die Sassaniden gegründet. Der Ort wird zum ersten Mal rund 100 Jahre später von Claudius Ptolemäus erwähnt.

 

 

 

Nordtor der Stadt Resafa, Standort von Hisham's Palast und Fürstenhof.

 
 
Resafa, Zentralbau
 
 
renovierte Zisterne
 
 
 
 
 
 
 
 
Heiligenkreuzkirche
   
 
     

 

 
 
Flagge von Syrien
Wappen

 

zum Beginn der Seite