MOTORRAD
SACHSEN - DEUTSCHLAND - 2007
INGHER - FOTOS
MORITZBURG
 
OSTTIROL
VORARLBERG
SACHSEN-BRD-2007
SACHSEN-BRD-2008
LINKS
 
MOTORRADTREFFEN
MOTORRADTOUREN
mit der
HARLEY
MORITZBURG

Moritzburg liegt in der Mitte Sachsens und ist in nordwestlicher Richtung etwa 13 km vom Stadtzentrum der Landeshauptstadt Dresden entfernt. Der Ort befindet sich im Landkreis Meißen und bildet eine Gemeinde mit den umliegenden Ortschaften. Moritzburg liegt inmitten des Landschaftsschutzgebietes des Friedewalder und Moritzburger Teichgebietes. Dieses Gebiet umfasst 22 Teiche mit etwa 418 ha Wasserfläche. Naturräumlich wird der Ort dem Westlausitzer Hügel- und Bergland zugeordnet. Das Hügelland liegt zwischen 124 m und 312 m über NN. Es gehört zur Lausitzer Platte und dem Meißner Syenit- Granit-Massiv. Ein mäßig trockenes Klima herrscht vor. Moritzburg trug bis 1934 den Namen Eisenberg.

LINK
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Stadtwappen
Moritzburg
Schloss Moritzburg-Ansicht von Süden (Hauptportal)
Schloss Moritzburg - Blick über den Schlossteich

Mit seinen vier mächtigen Rundtürmen ist das am Wasser gelegene Schloss Moritzburg in der gleichnamigen Gemeinde Moritzburg nahe Dresdens ein Besuchermagnet. Die Innen-gestaltung führten die besten Künstler aus, die seinerzeit in Dresden wirkten.

 
 
Sandsteinfigur
 
 
im Schloss
 
im Schloss

 

zum Beginn der Seite