MOTORRAD
VORARLBERG-BODENSEE
INGHER - FOTOS
MAINAU - Die Blumeninsel
 
OSTTIROL
VORARLBERG
SACHSEN-BRD-2007
SACHSEN-BRD-2008
LINKS
 
MOTORRADTREFFEN
MOTORRADTOUREN
mit der
HARLEY
INSEL MAINAU
 

Die Insel gehört zum Stadtteil Litzelstetten-Mainau der Stadt Konstanz und befindet sich im Besitz der schwedisch-stämmigen Adelsfamilie Bernadotte. Bedingt durch das günstige Bodenseeklima wachsen hier Palmen und andere mediterrane Pflanzen im Schlosspark. Daher wird die Mainau auch als Blumeninsel im Bodensee bezeichnet. Sie ist für den Tourismus zugänglich und ein bekanntes Ausflugsziel. Auf der Mainau gibt es auch noch einen kleinen Haustierzoo (Schafe, Ziegen u.ä.), ein Schmetterlingshaus mit frei zwischen den Besuchern umherfliegenden tropischen Schmetterlingen vor allem südamerikanischer Herkunft, ein Pfauengehege sowie einige gastronomische Einrichtungen. Die Mainau liegt an der Oberschwäbischen Barockstraße.

 
 

 

 

 
Mainau - Die Blumeninsel
 
Internet: www.mainau.de
Deutschordenschloss
Schlosskirche St. Marien

Barockjuwel im Bodensee: Die Schlosskirche

Zusammen mit dem Schloss bildet die Kirche St. Marien ein einzigartiges Barock-Ensemble, das zu den kunsthistorischen Sehenswürdigkeiten am Bodensee gehört. Im Inneren der Kirche - eine festlich-heitere Welt aus Skulpturen, Fresken und Stuck.

Brunnenarena
Blumenpfau
Blumenzwerg Mainau-Maxi
Italienische-Blumen Wassertreppe
 
   
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
 
 
 
 
 
moderne Skulpturen

 

zum Beginn der Seite