IRLAND
IRLAND
INGHER - FOTOS
CLIFF OF MOHER

 

STARTSEITE
INFO
 
GLENDALOUGH
KILLARNEY
DINGLE
RING OF KERRY
CLIFF OF MOHER
ARAN INSELN
GIANT'S CAUSEWAY
BELFAST
DUBLIN
 

Reiseroute

 

Die Cliffs of Moher (irisch Aillte an Mhothair) sind die bekanntesten Steilklippen Irlands. Sie liegen an der Südwestküste Irlands im County Clare nahe der Ortschaften Doolin (nördlich der Klippen) und Liscannor (südlich der Klippen). Die Ruine des befestigten Wohnsitzes eines Häuptlings wird in Munster häufig mothar (gesprochen „moher“) genannt. So auch im County Clare, obwohl der Begriff ursprünglich eine Gruppe von Bäumen oder Büschen kennzeichnet. Auf der Klippe nahe Hag's Head an der Westküste des County Clare stand einst ein Steinfort, genannt Moher O'Ruan („Ruan's zerfallenes Fort“). Diese Landmarke gab den Klippen ihren Namen.

O'Brians Tower

 
 
 
Klippenhöhe ca. 200m
   

 

 

Flagge von Irland
Wappen von Irland

Wappen von Killarney