AUSTRALIEN
AUSTRALIEN
INGHER - FOTOS
BLUE MOUNTAINS (Three Sisters)

 

STARTSEITE
INFO
 
Perth
Pinnacles-Nambung NP
 
Katherine Gorge
Daly Waters Pub
Devil's Marbles
MacDonnel Ranges
Uluru
Blue Mountains
SYDNEY
 
 
 
 
 

Reiseroute

 

Bundesstaat:
New South Wales
Hauptstadt:
Sydney
Fläche: 800.642 km²
Einwohner:
7,272.800
Bevölkerungsdichte: 8,9 Einwohner je km²
 

The Three Sisters (deutsch „Drei Schwestern“) sind eine Felsformation in den Blue Mountains von New South Wales, Australien. Sie liegen etwa 110 Kilometer von Sydney und 2,5 Kilometer von Katoomba entfernt.

Die Three Sisters entstanden aus der stratigrafischen Formation der Narrabeen Group vor etwa 200 Millionen Jahren. Sie liegen in einem Sedimentbecken, dem so genannten Sydneybecken. An den Three Sisters sind deutlich die waagerecht gelagerten Schichten der Sandsteine zu erkennen, die frei gewittert sind. Dieses Gestein hat sich in einer ursprünglichen Flusslandschaft abgelagert und verfestigt. Die Felsentürme der Three Sisters sind durch Erosion entstanden: Die schlecht verkitteten Quarzkörner dieses Sandsteins wurden durch Wind, Regen und Wasser abgetragen; dabei entstanden vertikale Klüfte, bis Felsblöcke abbrachen und dabei die säulenartigen Three Sisters übrig blieben. Weitere vier Stümpfe sind zu sehen, so dass es sich früher wohl um 7 „Schwestern“ gehandelt hat.

Die orange Farbe rührt von einem Eisenoxid her, dem Limonit.

Die Three Sisters sind nahe der Stadt Katoomba über dem Jamison Valley gelegen und sind eines der bekanntesten Wahrzeichen der Blue Mountains. Ihre Namen sind Meehni (922 m), Wimlah (918 m, in zahlreichen Quellen auch Weemala genannt) und Gunnedoo (906 m).
Quelle: Auszugsweise Wikipedia
Drei Schwestern
 
 
 
     
 
     
 
 
 
die Geschichte der 3 Schwestern
 
Der Häuptling

 

 

 

Flagge von Australien
Wappen von Australien

Flagge von North-South-Wales
Wappen von North-South-Wales